Drucken

Neue Technologien werden das Einkaufserlebnis personalisieren

Den Einkaufszettel können Sie künftig getrost zu Hause vergessen. Mit Hilfe des Mobiltelefons der Zukunft werden Sie überprüfen können, ob ausreichend Milch im Kühlschrank zu Hause vorhanden ist und was ggf. alles an Lebensmitteln eingekauft werden muss.
Einkaufen in der Zukunft wird noch mehr zum personalisierten Einkaufserlebnis, so Experten im Rahmen eines ebay-Projekts „Zukunft des Handels“. Mit Hilfe von Experteninterviews, Workshops und Verbraucherumfragen hat man versucht im Projekt „Zukunft des Handels“ Trends vom Einkaufen und Verkaufen aufzuspüren.

Bereits heute können mit dem Mobiltelefon zusätzliche Produktinformationen abgerufen werden. 60% der Verbraucher haben schon einmal einen Barcode, 48% einen QR-Code verwendet. Zukünftig schätzen die Experten, dass „Augmented Reality“ – also eine erweiterte Realität – beim Einkaufserleben ermöglicht wird. Denkbar wäre beispielsweise, dass in den Ladenlokalen durch Bewegung des Smartphones der individuelle Preis des Produktes angezeigt wird, welches durch Treuekarte beispielsweise einen Rabatt erhält. Oder der Kunde erhält auf sein Einkaufsverhalten ganz speziell und individualisierte Informationen zu Produkthinweisen, wie zum Beispiel Allergikerhinweise o.ä.

Laut „Zukunft des Handels“ halten es 50% der befragten Verbraucher für möglich, Kleidung in der Zukunft erst virtuell anzuprobieren. 68% halten es für möglich, dass auf der Basis einzelner Elemente persönliche Outfits vorgeschlagen werden.

Der Blick in die Zukunft und Entwicklungen bleibt spannend. Bleibt abzuwarten, welcher Trend und welche These Wirklichkeit wird.

Einen Überblick in mögliche, zukünftige Entwicklungen bietet folgendes Infochart aus dem ebay Projekt „Zukunft des Handels“:

 

Quelle: http://presse.ebay.de/pressrelease/4061

Bildnachweis: © Kzenon – Fotolia.com

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

  1. Wandel im Stationären Handel? Ein Blick in die Zukunft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Hinweis:
Bitte beachten Sie unsere Blogregeln. Es besteht grundsätzlich kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihres Kommentars. Je nach Inhalt behalten wir uns vor, von einer Veröffentlichung abzusehen. Mit dem Absenden Ihres Kommentars stimmen Sie der Veröffentlichung auf dieser Website zu. Auf Wunsch des Absenders können Kommentare auch wieder gelöscht werden. Bitte senden Sie in diesem Fall eine E-Mail an den Administrator.