Drucken

Next Generation: Social TV

© SG- design - Fotolia.comTestbild war gestern, heute sieht das Fernseherlebnis ganz anders aus: Abends vor dem Fernseher stehen inzwischen nicht nur Knabberein und Getränke neben dem Sofa. Heute gehört immer häufiger zu einem Fernsehabend ein Smartphone oder Tablet zur Grundausstattung. Immer mehr Nutzer surfen im Internet, während sie fernsehen. Parallel zum TV-Konsum sind sie auf sozialen Plattformen aktiv.

Ob Sportereignisse, Tatort oder andere Filmformate: Der Zuschauer von heute hat immer mehr das Bedürfnis, sich beim Fernsehen mitzuteilen, zu bewerten, zu kommentieren und sich auszutauschen. Eine Parallelnutzung von Bildschirmen bei TV-Sendungen ist auf dem Vormarsch. Laut einer Studie von Yahoo und Razorfish nutzt fast jeder fünfte TV-Zuschauer ein mobiles Endgerät, um sich auf Twitter oder Facebook auszutauschen.

Mobile Nutzung ist auf dem Vormarsch: Das iPad ist das neue Sofa Medium. Das sind aktuelle Ergebnisse des iPad-Panels von Axel Springer Media Impact (ASMI). Fast alle iPad-Anwender nutzen ihr Tablet neben dem TV, so ein Bericht der Internet World Business. 

Beispiel Fußball: Für 82,4% der Sportinteressierten in Deutschland ist TV das Leitmedium.  26,1% kommunizieren und informieren sich parallel auf Online-Plattformen, so eine Studie vom Institut für Kommunikations- und Medienforschung der Deutschen Sporthochschule Köln (DSHS) in Zusammenarbeit mit der PR-Agentur Edelman.

Laut der aktuellen Ausgabe (2013-1) des Social Media Magazins surfen noch die meisten Nutzer neben dem Fernsehen ohne Programmbezug. Allerdings schon weit über 30% surfen nach TV-programmbezogener Information.
Dieser Trend eröffnet auch neue Werbekanäle und Werbemöglichkeiten, nur welche sind noch nicht klar. Aktuelle Zahlen belegen: Das Fernsehen der Zukunft braucht Interaktion.

Auf Senderseite gibt es (bisher) noch kein Konzept respektive Crossmedia-Strategie. Innovative Ideen sind gefragt. Der „Kaffehaus-Tratsch“ oder das „Stammtischgespräch“ finden im Zusammenspiel TV und Social Web ein neues Gesicht.

Bildnachweis:© SG- design – Fotolia.com

5 Gedanken zu “Next Generation: Social TV

  1. Pingback: Multitasking in deutschen Wohnzimmern IHK Onlinemarketing | IHK Onlinemarketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Hinweis:
Bitte beachten Sie unsere Blogregeln. Es besteht grundsätzlich kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihres Kommentars. Je nach Inhalt behalten wir uns vor, von einer Veröffentlichung abzusehen. Mit dem Absenden Ihres Kommentars stimmen Sie der Veröffentlichung auf dieser Website zu. Auf Wunsch des Absenders können Kommentare auch wieder gelöscht werden. Bitte senden Sie in diesem Fall eine E-Mail an den Administrator.