Drucken

E-Books und ihr Nutzen als Marketinginstrument

E_booksE-Books und seine Vorteile

(Gastartikel) Auf dem amerikanischen Markt dominieren E-Books bereits die herkömmlichen Bücher aus Papier und finden Anwendung in verschiedenen Bereichen. Es kann sich bei dem elektronischen Buch um beispielsweise klassische Literatur wie Bestseller, Thriller oder um ein Bilderbuch, leistungsstarkes Lexikon oder Produktbroschüre handeln.
Dieses Medium bietet Buchbegeisterten revolutionäre Vorteile wie die digitale Verfügbarkeit. Ob unterwegs oder Zuhause, das E-Book speichert große Mengen an Büchern auf einem E-Book-Reader und macht diese dadurch jederzeit verfügbar.
Die Unabhängigkeit zu Ladenöffnungszeiten und der Kauf von Zuhause machen die elektronischen Bücher für viele Nutzer interessant. Bei vorhandenem Internetanschluss können zur Verfügung stehende Bücher an jedem beliebigen Ort der Welt gekauft und gedownloadet werden. Das E-Book befreit von der schweren Last der Papierausgaben und macht es möglich, ganze Bibliotheken ständig bei sich zu haben.
Die Preise liegen momentan bei deutschen Anbietern nur gering unter der Printversion. Einige dieser Anbieter ermöglichen Ausleih- und Mietbücher.
Die sich stetig verbessernde Technologie der E-Book-Reader gestaltet das Lesevergnügen noch komfortabler. Ebenfalls ist die Bedienung auf Grund von Veränderung der Schriftgröße und Suchfunktion sehr benutzerfreundlich und platzsparend zugleich.
Laut Börsenverein des Deutschen Buchhandels sind 2011 doppelt so viele digitale Bücher verkauft worden als im Jahr zuvor. Das sind insgesamt 4,7 Millionen E-Books, welche lediglich einen Prozent am gesamten Umsatz der Buchbranche ausmachten.

Das Potenzial als Marketinginstrument

Die vielen innovativen Vorteile und die kostengünstige Erstellung werden nicht nur von buchbegeisterten Privatleuten genutzt, sondern auch von Unternehmen als Marketinginstrument. Das Expertenwissen, welches jeder Unternehmer auf seinem Fachgebiet besitzt, kann er an seine Zielgruppe in Form eines E-Books weitergeben. So kann beispielsweise eine Kaffeerösterei Tipps für die optimale Kaffeezubereitung am Arbeitsplatz weitergeben oder eine Internetagentur Tipps zur einfacheren Handhabung einer komplexen Homepage.
Ein Unternehmen hat nicht allein am Verkauf des E-Books Interesse, sondern möchte zudem sein Know-how „vermarkten“. Um die Nachfrage nach dem eigenen E-Book zu steigern, sollte dieses mit einem konkreten Nutzen und mit der Unterhaltung des Lesers verbunden sein. So kann es für einen Leser ein Anreiz zum Download sein, wenn der Autor einen komplizierten Sachverhalt leicht und verständlich darstellt.
Werden die Rahmenbedingungen eingehalten, wird aus dem elektronischen Buch ein erfolgreiches Marketinginstrument. Durch die Weitergabe qualifizierter Informationen profitiert das Unternehmen auf vielfältige Art und Weise: Das Image des Unternehmens wird aufgewertet, der Leser baut Vertrauen zu den fachlichen Kompetenzen des Autors und der damit verbundenen Dienstleistung auf. Daraus können zukünftig neue Aufträge resultieren.
Es kann hervorragend als Beigabe oder Zusatzanreiz bei einer Bestellung zur Kundenneugewinnung und Kundenbindung verwendet werden.
Unternehmen haben demnach die Möglichkeit, E-Books für weitreichendere Marketingstrategien als das Lesevergnügen allein zu nutzen.

Koehler
Autorin:
Jennifer Köhler ist Auszubildende der IHK Mittlerer Niederrhein. Sie ist aktuell im zweiten Lehrjahr zur Veranstaltungskauffrau.

 

 

Fotonachweis: © Eisenhans – Fotolia.com
Fotonachweis: Detlef Ilgner

5 Gedanken zu “E-Books und ihr Nutzen als Marketinginstrument

  1. Hallo Frau Köhler,

    vielen Dank für den schönen Artikel 🙂

    Gerade die Kombination von Kundenneugewinnung und -bindung erscheint mir interessant.

    Wir selbst sind eine Webagentur aus Wiesbaden und haben auch den Schwerpunkt Online MArketing

    Ich denke, wir werden ab sofort unsere Pressemitteilungen und/oder nützliche Tipps in E-Books einbauen.

    Was halten Sie davon??

    Viele Grüße,

    Daniel Stein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Hinweis:
Bitte beachten Sie unsere Blogregeln. Es besteht grundsätzlich kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihres Kommentars. Je nach Inhalt behalten wir uns vor, von einer Veröffentlichung abzusehen. Mit dem Absenden Ihres Kommentars stimmen Sie der Veröffentlichung auf dieser Website zu. Auf Wunsch des Absenders können Kommentare auch wieder gelöscht werden. Bitte senden Sie in diesem Fall eine E-Mail an den Administrator.