Drucken

Shop Suche – Ein wichtiger Faktor für Ihren Onlineshop

©-momius---Fotolia.com_shopsucheUmfragen und Analysen zeigen, wie wichtig die Suche innerhalb eines Onlineshops ist. Für mehr als 75% der Internetnutzer ist die Suche der wichtigste Service in einem Shop. Allerdings sind viele Suchen fehlerhaft und optimierungsbedürftig. Wer stundenlang nach seinem Wunschprodukt suchen muss, wird auch nichts kaufen. Stattdessen „geht“ der Kunde zum nächsten Onlineshop und versucht dort sein Glück. Viele Shopbetreiber stecken eine Menge Zeit, Arbeit und Geld in eine verbesserte Auffindbarkeit in Google. Doch all dies nützt nichts, wenn der Kunde in Ihrem Shop sein gewünschtes Produkt nicht findet und verärgert Ihren Shop verlässt. Häufig liegt es daran, dass das Produkt im Onlineshop eine andere Bezeichnung hat, oder dass die Suche fehlerhafte Eingaben der Kunden nicht abfängt. So verhindern Rechtschreibfehler, Vertipper, oder auch anders gewählte Begriffe/Synonyme, dass potenzielle Kunden Ihre Produkte tatsächlich finden.

Haben Sie Ihre Suchfunktion in Ihrem Onlineshop schon einmal genauer unter die Lupe genommen?

Über die Suchanfragen in Ihrem Onlineshop lässt sich eine Menge ableiten:

  1. Analysieren Sie die Top-Suchbegriffe in Ihrem Shop unter Berücksichtigung der Suchanfragen und der tatsächlichen Käufe. Testen Sie selbst Ihre Suchergebnisse. Wie sieht Ihre Trefferliste aus? Dies hilft nicht nur bei der Auswertung sondern auch bei der Optimierung der grafischen Darstellung der Ergebnisseiten.
  2. Untersuchen Sie, welche Suchbegriffe nach Anzeige der Trefferliste zu einer neuen Suche führten. Gerade hier lässt sich Verbesserungspotenzial ableiten. Anscheinend hat der Kunde beim ersten“ Anlauf“ nicht das passende gefunden, wonach er gesucht hat.
  3. Schauen Sie sich gezielt die Begriffe an, die bei der Suche keine Ergebnisse brachten bzw. die, die den Kunden veranlasst haben, den Shop unverrichteter Dinge zu verlassen. Sind die Produkte wirklich nicht in Ihrem Sortiment vorhanden oder sind es nur Synonyme, die ggf. ersetzt und angepasst werden können?
  4. Achten Sie auf die Suchbegriffe, die überdurchschnittlich häufig eingegeben werden. Dies könnte ein Zeichen dafür sein, dass sich die Bedürfnisse oder die Zielgruppe geändert hat. Vielleicht sollte das Sortiment erweitert oder angepasst werden?

Eine gut funktionierende Shop Suche kann für Ihren Onlineshop ausschlaggebend sein.

Bildnachweis:© momius – Fotolia.com

4 Gedanken zu “Shop Suche – Ein wichtiger Faktor für Ihren Onlineshop

  1. Ein hervorragender Beitrag, der wirklich relevante und leider weniger bekannte Punkte umfasst. Vor allem die Analyse von Synonymen ist wichtig, sowohl für Anpassungen und Optimierungen im Produktbeschreibungstext und in Überschriften wie auch für Keywordanalysen für das Suchmaschinenmarketing.

    Die Auswertung von Suchresultaten kann auch hochinteressante Marktforschung sein, die wichtige Informationen zur Sortimentsgestaltung, zu Zielgruppen, zu Trends, fehlenden Angeboten, Bedarfsschwerpunkten und Veränderungen im zeitlicher Hinsicht liefern. Dies betrifft auch die Analyse der Aufrufe von Rubriken und Navigationspunkten.

  2. Vielen Dank für Ihr positives Feedback. Wir freuen uns, dass unsere Themen Ihr Interesse finden. Mit freundlichem Gruß, Michaela Drösser

  3. WOW! Der Artikel ist einfach richtig klasse! Ich bin regelrecht beindruckt; hat die richtige Länge, Substanz, lohnt zum Durchlesen. Werde ich mir gleich noch ausdrucken und ein weiteres Mal in Ruhe durchlesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Hinweis:
Bitte beachten Sie unsere Blogregeln. Es besteht grundsätzlich kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihres Kommentars. Je nach Inhalt behalten wir uns vor, von einer Veröffentlichung abzusehen. Mit dem Absenden Ihres Kommentars stimmen Sie der Veröffentlichung auf dieser Website zu. Auf Wunsch des Absenders können Kommentare auch wieder gelöscht werden. Bitte senden Sie in diesem Fall eine E-Mail an den Administrator.