Drucken

7 essentielle Facebook Marketing Tipps für Unternehmen

facebook_aktivitaet(Gastartikel) Viele Unternehmen unterschätzen noch immer das Potenzial von Facebook. Dabei sollte aktives Facebook Marketing in keiner digitalen Marketingstrategie fehlen. Immer mehr Menschen nutzen Facebook, um sich über Produkte und Dienstleistungen von Unternehmen zu informieren.
Die folgenden Facebook Marketing Tipps sollten Sie bei ihren Aktivitäten auf Facebook mit einfließen lassen. [Hinweis: Die Tipps setzen voraus, dass Sie bereits eine aktive Facebook Business-Page betreiben.]

Echter Mehrwert ist entscheidend
Viele Unternehmen begehen den Fehler zu denken, dass es mit einem ansprechenden Design und zwei Status-Beiträgen getan ist und automatisch Fans gewonnen werden. Dabei ist es Online wie Offline, Menschen möchten sich von dem Mehrwert eines Produktes überzeugen, bevor sie es kaufen. Geben Sie ihren potentiellen Fans einen Grund, warum es sich lohnt Fan ihrer Business- Page zu werden.
Das kann mittels einem Video, eines E-Books oder eines Newsletters getan werden, den der Fan nach dem “Like” erhält. Eventuell veröffentlichen Sie exklusive Beiträge nur für ihre Facebook- Fans. Fragen Sie sich vor jedem Schritt ihrer Facebook Marketing Aktivitäten: Welchen Mehrwert bieten Sie mit dieser Maßnahme ihren Fans?

Bleiben Sie ihrem Thema treu
Ihre Fans sind in den meisten Fällen nicht rein zufällig Ihre Fans geworden. In einer bestimmten Weise interessieren Sie sich für ihr Unternehmen, ihre Produkte oder ihre Dienstleistungen. Wenn Sie jetzt beginnen fleißig Beiträge zu branchenfremden Themen zu veröffentlichen, werden sich ihre Fans nicht nur wundern, sondern schlimmstenfalls ihrer Marke nicht mehr auf Facebook folgen.
Vermeiden Sie diesen Fehler und bleiben Sie den Themen ihrer Branche treu. Sie können beispielsweise über branchenrelevante Veranstaltungen berichten, ihre Leser mittels Fragen zu bestimmten Themen in die aktive Konversation einbinden oder Beiträge von Partnerunternehmen auf ihrer Business-Page teilen.

Erstellen Sie kontinuierlich, qualitativ hochwertige Inhalte
Sie werden jetzt sagen: Ja, aber wir haben die letzten Tage schon so und so viele Inhalte erstellt. Glaube ich ihnen, doch wie sieht es in 3-6 Monaten aus? Facebook Marketing ist wie ein Blog zu betreiben, kein Sprint sondern ein Marathon. Erstellen Sie konsequent und kontinuierlich Inhalte mit Mehrwert. Nur wenn sie ihren Fans gute Inhalte bieten, werden diese zu Markenbotschaftern ihrer Produkte oder Dienstleistungen und bevor sie sich versehen, wächst ihre Community.

Es gilt: Dran bleiben und die Qualität ihrer Inhalte nicht “schleifen lassen”!

Integrieren Sie Bilder in Ihre Beiträge
Facebook lebt von Interaktion und visuellen Inhalten. Auch Sie sollten ihre Status-Beiträge mit Bildern versehen. Das können Bilder von ihren Produkten, ihren Mitarbeitern oder von Veranstaltungen sein. Lassen Sie ihre Fans ein Teil ihrer Marke werden und geben sie ihnen mithilfe von Bildern die Möglichkeit, hinter den Vorhang ihres Unternehmens zu blicken.

Fördern Sie Fan Engagement
In mancher der letzten 4 Tipps werden Sie herausgelesen haben, dass vieles aus dem “realen” Leben in effektives Facebook Marketing zu übertragen ist. Ihre Fans sind Menschen und nicht nur Zahlen in einer Statistik. Genauso sollten Sie ihre Fans auch behandeln.
Einerseits empfiehlt es sich, ihre Fans aktiv in die Konversation mit einzubinden. Stellen Sie Fragen, verlinken Sie bestimmte Fans mit ihren Beiträgen und veranstalten Sie Gewinnspiele. Andererseits vergessen viele Unternehmen, sich aktiv in der Konversation rund um ihre Status- Beiträge zu beteiligen. Kommentieren Sie aktiv mit und beantworten Sie etwaige Fragen ihrer Fans.
So symbolisieren sie nicht nur Interesse an den Meinungen ihrer Fans, sondern fördern auch die aktive Konversation rund um ihre Marke.

Setzen Sie klare Ziele
Als Unternehmer werden Sie mit klaren Zielsetzungen vertraut sein. Ob es sich dabei um Umsatz- Ziele oder Facebook-Marketing-Ziele handelt spielt keine Rolle. In beiden Fällen müssen sie Milestones definieren und Strategien entwicklen, die zu deren Erfüllung beitragen. Welche Ziele verfolgen Sie mit ihren Facebook Marketing Maßnahmen? Wollen Sie mehr Umsatz generieren, ein bestimmtes Produkt bekannter machen oder ihren Kaufern eine Plattform zum Austausch bieten?
Binden Sie ihr gesamtes Team in den Entscheidungsprozess mit ein und brainstormen Sie verschiedene Ideen. Sie könnten wieder mit der Fragestellung beginnen: Welchen Mehrwert kann ich meinen Fans bieten?

Analysieren Sie die Resultate
Mindestens genauso wichtig wie eine klare Zielsetzung ist die Analyse der bestehenden Inhalte, des Engagements und der erzielten Resultate.
Facebook macht es ihnen leicht und bietet recht umfangreiche Möglichkeiten der Analyse an. Mithilfe der integrierten Statistiken zu Beiträgen, Fans und Engagement können Sie analysieren welche Art von Inhalten zu welchen Zeiten am besten funktionieren. Anschließend können Sie die Beiträge mit der besten Performance durch Werbemaßnahmen weiter stärken.

Fazit
Jetzt sind Sie dran! Trauen sie sich und führen Sie eine aktive Konversation mit ihren Fans. Setzen sie sich klare Ziele und entwickeln sie noch klarere Strategien. Bieten Sie echten Mehrwert und erstellen Sie kontinuierlich Inhalte, die es sich zu teilen lohnt. Bleiben Sie dran und die Community rund um ihre Marke wird wachsen. Viel Erfolg!

Über den Autor
Lucas-Hoffmann-Digital-MarketingLucas Hoffmann ist Unternehmer, Berater und Experte für Digitales Marketing. Er ist Co-Gründer diverser Startups und seit 2012 als Berater für Digitale Strategie, Marketing und Conversion Optimierung tätig. Zu seinen Kunden zählen Startups, mittelständische Unternehmen sowie große Organisationen. Auf seinem Blog www.netzcamp.de berichtet er wöchentlich über Digitale Marketing Strategien.

 

Bildnachweis: © venimo – Fotolia.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Hinweis:
Bitte beachten Sie unsere Blogregeln. Es besteht grundsätzlich kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihres Kommentars. Je nach Inhalt behalten wir uns vor, von einer Veröffentlichung abzusehen. Mit dem Absenden Ihres Kommentars stimmen Sie der Veröffentlichung auf dieser Website zu. Auf Wunsch des Absenders können Kommentare auch wieder gelöscht werden. Bitte senden Sie in diesem Fall eine E-Mail an den Administrator.