Drucken

5 Dinge, die Sie über Instagram Marketing wissen sollten

Zahlen, Daten, Fakten

Aktuell nutzen ca. 700 Mio. Menschen den Social-Media-Kanal Instagram (Stand: April 2017). Davon sind über 9 Millionen User aus Deutschland (Stand: Januar 2016). Damit rangiert Instagram vor dem größten Nachrichtendienst Twitter.
Es werden täglich weltweit 80 Millionen Fotos hochgeladen und die Likes der Nutzer belaufen sich auf 4,2 Milliarden pro Tag. Insgesamt sind auf dieser Plattform mehr als 40 Milliarden Bilder gespeichert.
Diesen Trend können auch Unternehmen nutzen, um mit ihren Kunden zu kommunizieren, ihren Bekanntheitsgrad auszuweiten und mit ihren Produkten zu werben, denn ca. 50 % der Instagram-Nutzer folgen mindestens einem Unternehmen. Das erfolgreichste von ihnen ist „Nike“ mit fast 72 Millionen Followern.

Zielgruppe

Wen erreichen Sie mit Ihrem Instagram Profil? Das Verhältnis von Frauen (ca. 53 %) und Männern (ca. 47 %) auf Instagram ist ausgeglichen. Dafür gibt es klare Unterschiede bei der Nutzung von Instagram in den jeweiligen Altersgruppen. Über die Hälfte aller Instagram Nutzer sind zwischen 13 und 24 Jahre alt. Direkt im Anschluss kommen die 25– bis 29-jährigen, die immerhin fast 20 % der Instagram-Nutzer in Deutschland ausmachen. Demnach eignet sich Instagram vor allem für Unternehmen, die diese Altersgruppen erreichen wollen.

Anzahl der Instagram Nutzer nach Altersklassen

Unternehmensprofil

Instagram für Unternehmen? In den Einstellungen gibt es den Menüpunkt „In Business-Profil umwandeln“. Ihre Facebook-Seite kann verlinkt und Ihre Unternehmensdaten aus Facebook in Ihr Instagram-Profil übertragen werden. Sie können eine Telefonnummer, Ihre E-Mailadresse oder einen Standort hinzufügen, damit Kunden Sie direkt über einen Button erreichen können.
Als Unternehmen haben Sie einen Einblick in Statistiken, um einen Überblick über den Erfolg Ihrer Beiträge zu erhalten.

Kommunikation

Kommunizieren über Instagram – wie? Kommunikation auf Instagram läuft  hauptsächlich über die Bilder mit einer Kurzerklärung und den Kommentaren zum Bild. Wenn Sie persönlich mit einem anderen Instagram-Nutzer kommunizieren wollen, können Sie das in einem privaten Chat machen. Des Weiteren gibt es die Möglichkeit in Gruppenchats zu kommunizieren und diese selbst zu benennen. Der Fokus liegt jedoch auf den Posts. 

Instagram Funktionen

Instagram kann nicht nur für Fotos und Videos verwendet werden. Mittlerweile werden auch Storys und Live Videos gerne genutzt. Ihre Storys werden Ihren Abonnenten für 24 Stunden angezeigt und können kommentiert werden. Am besten eignen sich für Instagram Schnappschüsse aus dem Alltag, die anderen Nutzern einen kleinen Einblick in Ihr Leben geben. Instagram Live Videos sind eine neue Funktion für die Instagram Storys – sie werden nicht gespeichert und können nach dem Stream nicht mehr gesehen werden.

 

Zur Autorin:
Michelle Wohlfarth ist angehende Kauffrau für Büromanagement bei der IHK Mittlerer Niederrhein.

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Hinweis:
Bitte beachten Sie unsere Blogregeln. Es besteht grundsätzlich kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihres Kommentars. Je nach Inhalt behalten wir uns vor, von einer Veröffentlichung abzusehen. Mit dem Absenden Ihres Kommentars stimmen Sie der Veröffentlichung auf dieser Website zu. Auf Wunsch des Absenders können Kommentare auch wieder gelöscht werden. Bitte senden Sie in diesem Fall eine E-Mail an den Administrator.