Facebook-Fanseiten dürfen nicht verboten werden

(Gastartikel) Nach dem Urteil des Verwaltungsgerichts Schleswig vom 09.10.2013 dürfen Unternehmen und öffentliche Einrichtungen in Schleswig-Holstein weiterhin Fan-Seiten in dem sozialen Netzwerk Facebook betreiben. Das Unabhängige Landeszentrum für Datenschutz in Schleswig-Holstein (ULD) verfügte im November 2011, dass die Unternehmen ihre … Weiterlesen

Rechtsverletzungen durch Auto-Vervollständigung von Suchanfragen

(Gastbeitrag) Google ist verpflichtet automatische Suchvorschläge dann zu löschen, wenn sie Persönlichkeitsrechte von Nutzern verletzen. So entschied der Bundesgerichtshof  in einem aktuellen Grundsatzurteil vom 14.05.2013 -Az.: VI ZR 269/12-. Die Karlsruher Richter gaben einem Unternehmer recht, welcher vom Internetkonzern Google … Weiterlesen

Facebook-Einträge als Kündigungsgrund

(Gastartikel) Macht ein Auszubildender in seinem Facebook-Profil ehrverletzende Angaben über seinen Ausbildenden, kann dies eine außerordentliche fristlose Kündigung rechtfertigen. Das Landesarbeitsgericht Hamm (Urteil vom 10. Oktober 2012; Az: 3 Sa 644/12) hat festgestellt, dass ein Auszubildender, der auf seinem privaten … Weiterlesen